Holz- und Werkzeugmuseum LIGNORAMA

Ziele und Aufgaben des Museumsvereins

Der Verein Holz- und Werkzeugmuseum LIGNORAMA wurde im September 1996 mit dem Ziel gegründet in Riedau ein Museum zu errichten, dass die Vielfalt des Rohstoffes Holz und damit verbunden die Geschichte und Gegenwart seiner Verarbeitung aufzeigt. 

Das LIGNORAMA versteht sich als „Erlebnisraum“, der Fachinformationen und alles Wissenswerte über das Thema Holz, Biologie und Umweltschutz sowie die Abhängigkeit des Menschen von der Natur durch interaktive und kreative, kurzweilige Unterhaltung vermittelt. 

Der Verein sieht es darüber hinaus als seine Aufgabe ständig aktuell und zukunftsorientiert zu agieren und das Bewusstsein in der Gesellschaft für Kunst, Kreativität und Natur zu fördern. Mit Wechselausstellung von zeitgenössischen Künstlern und Kunsthandwerkern, Vermittlungsprogrammen, Vorträgen und Diskussionsrunden sieht sich das LIGNORAMA als lebendiges Haus der Begegnung, wo regelmäßig der Puls der Zeit schlägt. 

Um diese Aufgaben auch in Zukunft zu erfüllen, bedarf es privates Engagement und ist ideelle und finanzielle Unterstützung erforderlich. 

Das Lignorama braucht Freunde! 

Wenn auch Sie sich mit den Zielen des Vereins Holz- und Werkzeugmuseum identifizieren, dann können Sie für nur € 15,- im Jahr Vereinsmitglied werden und von folgenden Vorteilen profitieren: 

Sie erhalten: 

• persönliche Einladungen zu allen Ausstellungseröffnungen und aktuelle Informationen über die Tätigkeiten des Museums. 

• jährlich 2 x freien Eintritt ins Lignorama 

• 25% Ermäßigung bei Sonderveranstaltungen und beim Kauf des LIGNORAMA-Kalenders 

Senden Sie noch heute die Beitrittserklärung ab oder nehmen Sie mit uns Kontakt auf. Wir freuen uns, Sie als neues Mitglied begrüßen zu dürfen! 

Kontakt: 
Verein Holz- und Werkzeugmuseum 
Mühlgasse 92 
A-4752 Riedau, OÖ 
Tel./Fax 
Mobil +43 (0)7764 6644 
+43 (0)664 620 1061 
holz@lignorama.com 
www.lignorama.com 

Der Vorstand: 
Obmann: KommR. -Ing. Hermann Haslauer 
Obmann Stellvert.: DI Christian Zahn 
Schriftführerin: Mag. Lisa Wipplinger 
Schriftführerin Stellvert.: Astride Ramaseder-Picot 
Kassierin: Mag. Rita Wimmer 

Bankverbindung: 
Sparkasse Oberösterreich 
Konto Nr.: 13300-005191; BLZ: 20320 

Über den Jahresbeitrag hinaus sind wir über Spenden für unseren Verein sehr dankbar. 



FAKTEN: DAS LIGNORAMA

  • wurde 1996 gebaut und stand bei den Olympischen Winterspielen als Österreichhaus in Japan.
  • wurde 1998 per Schiff nach Riedau gebracht wo es 2001 als Museum eröffnet wurde.
  • beherbergt die größte Holzmustersammlung Europas mit 1400 Holzarten.
  • hat ein zweites Gebäude, wo ein altes renoviertes Sägewerk ausgestellt ist. Im Freien ist das dazu passende Wasserrad der alten Mühle zu sehen.

KONTAKT:

Telefon/Fax: +43(0)7764 6644
Mobil: +43(0)664 620 10 61
E-mail: holz@lignorama.com
Gebäude: Holz- und Werkzeugmusuem LIGNORAMA
Strasse: Mühlgasse 92
PLZ und Ort: 4752 Riedau